Verkehrswende Tulln - Klosterneuburg

Weidling

Die Volksschule Weidling liegt direkt an der stark befahrenen Hauptstraße. Der Gehsteig ist sehr schmal. Die Radroute führt im Abstand von etwa 100 Metern an der Schule vorbei. Da die Straße im Ortszentrum von Weidling sehr eng ist, sind bauliche Veränderungen jedoch kaum möglich. Völlig unverständlich ist, dass die Bemühungen der Stadtgemeinde Klosterneuburg für eine Tempo 30-Zone bislang vom Land Niederösterreich vereitelt wurden. Auch der Kindergarten Weidling liegt in unmittelbarer Nähe zur Engstelle.