Verkehrswende Tulln - Klosterneuburg

Sieghartskirchen

30 zone sieghartskirchenDie Volksschule Sieghartskirchen verfügt zwar über einen Busvorplatz, in unmittelbarer Nähe befindet sich jedoch eine Landesstraße auf der Tempo 50 gilt. Letztes Jahr hat eine Bürgerinitiative unterstützt vom Elternverein der Volksschule ein Ansuchen für eine 30er-Zone gestelt, welches aber nicht bewilligt wurde - mit der  Begründung, es gäbe ja den Busvorplatz.

Positiv ist hervorzuheben, dass es einen Zebrastreifen mit Lichtsignalanlage sowie einen Schülerlotsendienst zwischen 7:00 und 7:45 gibt. Doch leider kommt es immer wieder zu kritischen Situationen auf der Landesstraße,

da viele Eltern, die ihre Kinder mit dem Auto von der Schule abholen, westlich der Tullnerstraße (Sichelgrund) parken, queren die Kinder die Tullnerstraße auch oft an ungesicherten Stellen. Auch im Bereich des Busvorplatzes passiert es leider während des Wartens auf die Busse nach der Schule immer wieder, dass unachtsame Kinder in Straßennähe herumtollen.